Hotline: 02102-43150 / Mo-Sa 10.00 - 18.00 Uhr
Antiker Senneh – sehr fein – 138×209 cm – Preis auf Anfrage

Antiker Senneh – sehr fein – 138×209 cm – Preis auf Anfrage

Elegante Bodenkunst – wunderschöner handgeknüpfter Antiker Senneh

Ursprung:

Senneh ist die Hauptstadt der iranischen West-Provinz Kurdistan. Sennehs sind von überdurchschnittlicher Feinheit und haben ein sauberes Musterbild. Bevorzugte Designs sind das Paisley-/ Botehmuster und der Farahan-Stil, die entweder als Allovers durchlaufend oder in geometrische Hexagons eingeschlossen sind. Genauigkeit der Zeichnung, Präzision der Knüpfung, Farbgebung und Farbharmonie machen den Senneh zum Spitzenerzeugnis persischer Teppichkunst.

Dieser antike, handgeknüpfte persische Senneh mit wunderschönem, durchlaufenden Herati – Muster ist außerordentlich fein. Die hochwertige Knüpfung von ca. 1.000.000 Kn./m² verleiht diesem Senneh einen einzigartigen Glanz. Er wurde auf einer Seidenkette geknüpft. Die dunkelblaue und beige Farbkombination bildet einen harmonischen Kontrast. 

Dieser antike Senneh wurde ca. 1900 handgeknüpft und ist eine absolute Rarität.

 

Herkunft: Nordwestpersien

Größe: 138 x 209 cm

Material: 100% reine Schurwolle auf Seidenkette

Florhöhe: 5 mm

Knotendichte:  1.000.000 Knoten/m²

Teppichnr.: 97070200003

Kategorien: ,