Hotline: 02102-43150 / Mo-Sa 10.00 - 18.00 Uhr
Antiker Sumakh-Kelim -262×194 cm

9.750

Antiker Sumakh-Kelim -262×194 cm

9.750

Moderne Bodenkunst – wunderschöner handgewebter, antiker Sumakh-Kelim

Ursprung:

Sumakhs sind nach der Stadt Schemacha benannt, die im Osten des Kaukasus liegt. Die einzigartigen Webteppiche gehören der Familie, der Kelims an. Die sehr seltenen Sumakhs zeichnen sich durch ihre Webtechnik aus. Das Garn wird auf dem Sichtfeld über 4 Kettfäden geführt, dann zur Abbindung auf der Rückseite um 2 Kettfäden geschlungen, um dann an der Oberseite mustergebend weitergeführt zu werden. 

Dieser handgewebte, antike Sumakh-Kelim mit wunderschöner Farbgebung und traditionellem Muster, wurde aus reiner Schurwolle gefertigt. Die Wahl des Materials gewährleistet eine lange Lebensdauer der Teppiche. Dieser Teppich ist antik und wurde um ca. 1900 handgeknüpft.

Herkunft: Ostkaukasus, Aserbaidschan

Größe: 262 x 194 cm

Material: 100% reine Schurwolle / Pflanzenfarbe

Teppichnr.: 17090150001

 

Kategorien: , Schlagwort: