Hotline: 02102-43150 / Mo-Fr 10.00 - 17.00 Uhr

Zeitlos schöne Klassiker in einer großen Auswahl

Wie in vielen anderen Bereichen wie zum Beispiel in der Architektur gibt es auch bei den Teppichen Exemplare, deren Design so vollkommen ist, dass sie über Jahrhunderte als besonders schön empfunden werden. Sie werden deshalb oft kopiert und dienen häufig als Vorlage für den Entwurf neuer Modelle. Solch kunstvoll gestaltete Teppiche haben wir in unserer Rubrik Klassiker für Sie zusammengestellt. Dort finden Sie neben Teppichen aus anderen Ländern vor allem die schönen Sarough- und Tabriz-Teppiche aus Persien. In diesem Land hat die Herstellung von Teppichen eine besonders lange Tradition, deshalb nahm die UNESCO die traditionelle Kunst des Teppichknüpfens, wie sie in den Orten Fars und Kaschan ausgeübt wird, in die Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit auf.

Der klassische Tabriz – aus einem der wichtigsten Teppichknüpfzentren Persiens

Auch die Städte Täbris oder Täbriz im Nordwesten und Sarough oder Saruk im Westen Persiens haben in der Teppichherstellung eine lange Tradition. In Täbris befinden sich auch heute noch zahlreiche Manufakturen, sodass die Stadt zu den bedeutendsten Teppichknüpfzentrens des Landes zählt. In Täbris kommt schon seit jeher der Tich oder Tabriz-Knüpfhaken zum Einsatz. Mit diesem Messer mit einem Häkchen lassen sich sowohl die Wollfäden durch die Knoten ziehen als auch die Knüpffäden abschneiden. Mit Hilfe dieses speziellen Werkzeugs entstanden schon zahlreiche Klassiker, bei denen meist ein Medaillon das Zentrum des Musters bildet. Weitere Varianten sind die Teppiche mit floralen Mustern, tierischen oder menschlichen Motiven. Neben Teppichen aus reiner Wolle stammen aus Täbris außerdem Klassiker, bei denen der Flor aus Wolle und Seide besteht.

Ebenso schön – der klassische Sarough aus Westpersien

Von den Sarough-Teppichen haben sich ebenfalls viele zu echten Klassikern entwickelt. Solch ein Teppich hat in der traditionellen Version einen etwas längeren Flor als ein Teppich, der heutzutage eine der Manufakturen der Stadt verlässt. Typische Merkmale des Sarough sind sein hohes Gewicht und seine Robustheit. Sie sind die Folge der in Sarough angewandten Technik, denn dort werden die Schussfäden sehr hart angeschlagen. Auch bei diesen Perserteppichen spielen Medaillons eine wichtige Rolle. Sie sind jedoch häufig mit Eckausschnitten und Ranken versehen. Bei klassischen Sarough-Teppichen finden sich außerdem häufig im Feld verteilt weitere Medaillons.

Klassiker sind in vielen Größen erhältlich. In unserem Onlineshop bekommen Sie daher sowohl kleine Teppiche, die sich perfekt als Läufer eignen, als auch großformatige Exemplare, auf denen die gesamte Sitzgarnitur Platz findet. Darüber hinaus haben Sie die Wahl zwischen Teppichen mit und ohne Fransen.

Nach Preis filtern

Produktkategorien